Artikel im Standbein_Spielbein

Inga Michaelis, Kunstpädagogin und Vorsitzende des Vereins Kindermuseum OWL e.V. hat einen Artikel über das mobile Kindermuseum und die Ausstellung “KinderKörperSchutz – von Kopf bis Fuß” geschrieben, der in der Fachzeitschrift des Bundesverbandes der Museumspädagogik “Standbein_Spielbein” veröffentlicht wurde.

Inga Michaelis: Das Kindermuseum OWL e.V. – ein mobiles Kindermuseum:

Das Kindermuseum OWL e. V. ist ein mobiles Mitmach-Museum. Ein Kindermuseum ohne eigenes Haus? Ja, das Kindermuseum OWL e. V. besucht mit seinen Ausstellungen Kindergärten, Schulen, Museen und andere Kultureinrichtungen und schafft so einen Weg zur Teilhabe am kulturellen Leben für Kinder und ihre Familien. Am Beispiel der neuen Ausstellung „Von Kopf bis Fuß“ wird unter anderem der Einbezug von Kindern in die Entwicklung von Ausstellungen vorgestellt.

zum Artikel:

Standbein_Spielbein

Quelle: Bundesverband Museumpädagogik e.V. (Hrsg.) Standbein_Spielbein Heft 107; 1/2017