Bielefeld zeigt Herz

Die Sparkasse Bielefeld vergibt 200.000 € für gemeinnützige Projekte in Bielefeld. Das Kindermuseum OWL ist mit folgendem Projekt dabei:

Eine Ausstellung aus dem Koffer für das Kindermuseum OWL e. V.!

Ganz im Sinne des mobilen Kindermuseums OWL e. V. entwickeln wir passend zu unserer großen Ausstellung “KinderKörperSchutz – von Kopf bis Fuß” eine mobile Ausstellung aus dem Koffer. Mit dieser wollen wir das Museum in Schulen, Kitas und Jugendzentren bringen und so einen Teil zur kulturellen Teilhabe für alle Kinder beisteuern. Da das Museum direkt zu den Kindern kommt, können sie so spielerisch Lernen und frei nach dem Motto “Hands on! Minds on! Hearts on!” ästhetische Erfahrungen  machen und die Ausstellungselemente “be-greifen”.

Die Ausstellungen aus dem Koffer können für Aktionstage oder Projektwochen in Schulen, Kindergärten und Jugendzentren ausgeliehen werden! Aber auch für einen Kindergeburtstag kann man eine Ausstellung aus dem Koffer gut gebrauchen…

Ein großes Anliegen unserer Arbeit besteht darin selbst gesteuerte Lernerfolge durch die Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur zu fördern und so die Teilhabe und Teilnahme am kulturellen Leben von Kindern aktiv zu gestalten.

Körperschutz spielt eine zentrale Rolle in unseren Leben. Um gesund und sicher durch die Welt gehen zu können, haben sich Menschen die verschiedensten Dinge ausgedacht und benutzt.

Neben Tarnung, Sinneserfahrungen und Schutzsymbolen lernen die Kinder auch was ihre Kinderrechte sind.

Für die Umsetzung dieses Projektes freuen wir uns über Ihre Unterstützung!

https://www.bielefeld-zeigt-herz.de/project/kindermuseum-owl-e-v-ausstellungen-aus-dem-koffer/